Prämierte Qualität

Grund zum Jubeln gab es für die Brauerei Hacklberg bei der diesjährigen Verleihung der begehrten DLG- Prämierungen. Für unser Hacklberg Urhell, Festbier, das Weißbier dunkel und unser herbes Hochfürst Pilsener erhielt das Passauer Traditions-Brauhaus die Bestnote.

Partner

Erste Ziehung der Sommeraktion

32 glückliche Etikettensammler auserkoren

Beim großen Sommer-Gewinnspiel der Brauerei Hacklberg haben bereits 32 Glückspilze ihre Chance genutzt und einen von vier hochwertigen Preisen gewonnen. Hier die Namen der ersten glücklichen Gewinner:

FEUERKORB: Alexander Haidlinger, Rimbach · Christian Schönstein, Jandelsbrunn · Dieter Obermeyer, Ortenburg · Andreas Sangspier, Ortenburg · Anita Fuchs, Grainet · Elisabeth Penn, Hofkirchen · Maria Amberger, Winzer · Angela Späth, Bad Griesbach · Günther Reischdorfer, Winzer · Josef Perr, Wegscheid · Rainer Köhnl, Grafenau · Gerhard Meltzer, Passau · Max Prahl, Vilshofen · Karl Maierhofer, Aidenbach · Johann Hödl, Hauzenberg · Robert Schmid, Passau · Manfred Wenger, Ortenburg · Natalie Waldherr, Passau · Martina List, Büchlberg · Georg Huber, Hartkirchen · Günther Maier, Grafenau · Johann Müller, Deggendorf · Julia Stemplinger, Hauzenberg · Karin Zieringer, Fürstenzell · Stamoje Andjekovic, Hauzenberg; WEBER GRILL:Stefan Riegler, Passau · Mario Neuberger, Schönberg · Alois Iglhaut, Altötting · Oskar Prasse, Deggendorf · Annelies Eggerstorfer, Hauzenberg; ZAPFKÜHLER: Ewald Rohrmoser, Osterhofen · Birgit Sepaintner, Osterhofen

Herzlichen Glückwunsch!

Machen auch Sie mit und sichern Sie sich jetzt einen von noch weiteren 133 erstklassigen Gewinnspielpreisen. Als Hauptpreis warten, passend für gemütliche Sommerabende, noch 3 hochwertige Zapfkühler, 5 weitere Gewinner erhalten einen WEBER Grill PERFORMER Premium GBS, 25 mal gibt es den Hacklberger Feuerkorb im edlen Jubiläumsdesign und ganze 100 weitere Gewinner haben die Chance auf eine tolle Hacklberger Kühlbox.

Sammeln. Teilnehmen. Gewinnen. Spielend leicht gelöst!

Auf geht's zum nächsten teilnehmenden Getränkemarkt und einen frischen Kasten Hacklberger Urhell oder Jubiläumsbier sichern. Pünktlich zum 400-Jahre-Jubiläum, sind sowohl die Rückenetiketten des Hacklberg Urhells, als auch die des Jubiläumsbieres abziehbar und haben auf ihrer Rückseite entweder einen Treffer oder eine Niete. Bei zehn gesammelten Treffern die Etiketten ganz einfach mit den vorbereiteten Teilnahmekuverts zurück an die Brauerei Hacklberg senden und fleißig Daumen drücken. Das Sommergewinnspiel endet am 31. Juli 2018. Die Gewinner der zweiten Ziehungen werden am 02.08.2018 per Auslosung gezogen und von der Brauerei Hacklberg benachrichtigt. Details zum Gewinnspiel sowie die Teilnahmebedingungen finden Sie im Internet unter www.hacklberg.de. (Einmalige Gewinnchance je Einsendung!)

Viel Glück und einen erfrischenden Sommer wünscht Ihre Brauerei Hacklberg!

Sommeraktion 2018

Sommeraktion 2018

Sommeraktion 2018

Sommeraktion 2018

Tolles Jubiläumswochenende bei herrlichem Wetter

Ein Fest für alle Kunden, Freunde und Fans der Brauerei Hacklberg geht zu Ende.

Wehmütig blicken wir auf unser Jubiläumswochenende zurück… denn es ist bereits vorüber. Bei fantastischem Wetter gab es tolle bayerische Schmankerl, unterhaltsame Auftritte und viel Interessantes rund um die Brauerei Hacklberg. Wir möchten uns in diesem Sinne bei allen Gästen, Helfern und Mitarbeitern für ein wahrhaft gelungenes Jubiläumsfest bedanken. Tolle Atmosphäre, lockere Stimmung und viele zufriedene Gesichter – was will man mehr!
Wir freuen uns schon jetzt auf unser nächstes Jubiläum!

Beste Grüße und vielen Dank.
Eure Brauerei Hacklberg

Besucher lauschen während einer Brauereiführung den interessanten Worten unseres Braumeisters, Werner Sicklinger

Boogie-Woogie-Show aus dem Boogie Studio Fesl

Bayerische Lebensfreude pur!

„Dieses Jahr nehmen die Eisenbahn, im nächsten Jahr schnappen wir uns den Truck da hinten!“

„Schau dir de scheene Wirstl-Semme oh!“

Festspielverein Leopoldsreuth bei der Aufführung „400 Jahre Hacklberg“

Dorfwirt Boher in Künzing feiert 100 Jahre Brauereizugehörigkeit

Am Sonntag, den 17.06.2018, wurde die seit 100 Jahren bestehende Geschäftsverbindung zwischen dem Dorfwirt in Künzing und der Brauerei Hacklberg gefeiert. Zahlreiche Gäste feierten zusammen mit Brauereivertretern und Wirtfamilie Boher. Der langjährige Gebietsverkaufsleiter Helmut Schürzinger zapfte ein Fass an und verteilte das Freibier unter den Gästen. Seit 2007 ist die Familie Boher Besitzer des Dorfwirts, erstmalig erwähnt wurde das Wirtshaus am 22.09.1656.

Auf dem Gruppenfoto von links nach rechts: Braumeister Reinhard Obermeier, Wirt Siegfried Boher, Tochter Miriam, seine Ehefrau Isolde und der ehemalige Brauereivertreter Helmut Schürzinger. Vorne mittig Stefan Heitzmann (Brauerei Hacklberg).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ok